Chiron im Widder - Messerangriffe, Brandkatastrophen und neue Wissensgebiete.

 

Augsburg, Stuttgart, München - Kaum ein Tag vergeht ohne das man davon lesen muss, das wieder jemand Opfer eines hinterhältigen Messerangriffs wurde.

In den letzten Jahren haben Messerattacken um bis zu 32% zugenommen, mit oft tödlichem Ausgang für die Opfer. Meist ist in den Medien davon zulesen, dass ein Deutscher Verursacher dieses Verbrechens war. Schaut man dann etwas genauer hin, so ergibt sich sehr oft, dass dieser „Deutsche“ zu einer fremden ethnischen Zugehörigkeit gehört.

Rainer Wendt, der Chef der Polizeigewerkschaft, kam zu dem Schluss, dass vorallem junge Migranten zum Messer greifen würden.

Bis 2027 läuft der Chiron (Opfer) im Zeichen Widder (Messer). Während dieser Zeit muss man davon ausgehen, dass die Zahl der Messerangriffe eher zunehmen wird. 

 

Ziemlich bezeichnend war das 2. Advent Wochenende 2019, wo allein in den Tagen über 40 Messerattacken registriert wurden!

 

Astrologisch gesehen sahen wir dieser Tage den Chiron im Widder im Quadrat zu Jupiter, welcher kurz zuvor in den Steinbock gewechselt war.

Die Zahl der Messerangriffe (Chiron/Widder) nahm gewaltige Ausmaße (Jupiter) an, was nicht zuletzt das Vertrauen (Jupiter) in den Staat (Steinbock) und dass man im öffentlichen Raum noch sicher sein kann, in's Depressive (Jupiter/ Steinbock) verkehrte.

Die Lösung der Probleme (Jupiter) in neuen Gesetzen zu suchen (Jupiter im Steinbock) ist angesichts der Tatsache, dass viele Messer der Täter sowieso nicht §42a WaffG konform sind und somit die bestehenden Gesetze auch heute schon nicht gründlich vollstreckt werden können, unsinnig und vielleicht sogar hinderlich.

Saturn im Steinbock fordert den Staat auf, seine Autorität (Steinbock) mir nötiger Härte (Saturn) durchzusetzen und allen Bösen (Pluto) Grenzen zu setzen (Saturn auf Pluto).

Der sächsische Ministerpräsident Kretschmer versprach vor der Sachsenwahl 1000 neue Polizisten im Freistaat. Hält er sein Versprechen, wäre das ein kleiner Schritt in die richtige Richtung aber angesichts der Transite müsste der Staat viel schärfer das Recht durchsetzen!

 

Eine andere negative Ausdrucksform von Chiron im Widder könnten vermehrt Brandkatastrophen, wie z. B. die in der „Notre-Dame“, sein. Schon heute brennt in Deutschland jede Woche eine Kirche.

 

Im Positiven bietet Chiron im Widder die Gelegenheit, pionierhaft (Widder) in neue Wissensgebiete (Chiron), wie zb der Astrologie aber auch der Wiederverkörperungslehre, vorzudringen, auch wenn man dabei gewiss eine Außenseiterrolle (Chiron) übernehmen muss.

Auch neu Erkentnisse im medizinischen Bereich, vielleicht bei Entzündungserkrankungen, könnten eine Ausdrucksform von Chiron im Widder sein.

 

Rückblickend kann man sehen, dass mit dem Eintritt von Chiron (Kranke) in das Zeichen Neptun (Drogen) 2011 die Zahl der Drogensüchtigen zugenommen hatte.

Insbesondere in Amerika gab es seit 2011 jährlich mehr Drogentote als Tote durch Verkehrsunfälle, Suizide oder Morde.


2019