Frauke Petry nach der Wahl 2017 astrologisch betrachtet

 

Im Horoskop steht die Sonne in Position und Aspektierungen für die Beziehung die ich zu Gott habe.
Bei Frau Petry sehen wir eine Sonne-Neptun-Verbindung, wo sich exemplarisch folgende Fragen stellen:

Bist du bereit für deine Ideale einzustehen und Opfer zu erbringen oder ist deine Heiligkeit nur ein Schein?
Liebst du Gott wirklich oder fliehst du weiterhin vor ihm, weil du dich mehr liebst?

 

Im Grunde liegt das Problem bei diesem Interaspekt darin, dass man sich über sich selbst im Unklaren ist und erst lernen muss seine Person einem höheren Ideal zu unterstellen, will man nicht mit den negativen Auswirkungen dieses Aspektes konfrontiert werden.

 

Schafft es der Native nicht sich selbstlos einem höheren Ziel hinzugeben, dann zeigen sich die typischen Charaktereigenschaften wie Abhängigkeiten, chaotische Tendenzen, Schwindeleien, der Mangel an Integrität und Verantwortungsgefühl sowie Fluchttendenzen, sobald die Belastung zu groß wird.

 

Diese Sonne-Neptun-Opposition steht auf den Fixsternen "Antares" und "Aldebaran", was nach Frank Felber (121 Himmelskörper) im Negativen das zwingende Schicksal (Fixstern) aufzeigt:
Antares
"erlangt oft Reichtum und Berühmtheit, die jedoch meist in Ruin und schlechtem Ruf enden; eventuell verflucht werden oder andere verfluchen; sich rücksichtslos über andere hinwegsetzen"
Aldebaran
"es werden vorschnell Entscheidungen getroffen; Neigung, Geschäfte aus reinem Eigennutz zu machen und das Wohlergehen des anderen einfach zu übergehen"

 

Legt man jetzt noch die Transite über Frauke Petrys Horoskop, dann zeigt sich schnell, dass durch Transit Neptun ins Quadrat zu ihrer Neptun-Sonne-Verbindung jetzt eine Zeit gekommen ist in der ihr Idealismus und der persönliche Einsatz für diesen einer Prüfung unterzogen wird.

 

Zwillinge Sonne 2. Dekade Konjunktion Zeus, Quadrat Xenophon, Opposition Neptun, Trigon Pluto Justitia in der Radix:

Im Positiven hätte sie jetzt die Gelegenheit mit ihrer Sonne-Zeus-Konjunktion kraftvoll als Führungsperson in Erscheinung zu treten und selbstlos für ihre Visionen (Neptun) einzustehen, um mit aller Entschiedenheit gegen die forcierte Migrationskrise (Quadrat Xenophon) vorzugehen, auch wenn aktuell vieles in ihrer Partei nicht ihren Idealen gerecht werden kann (Transit Neptun Quadrat Sonne Neptun).
Zeus auf ihrer Sonne prüft sie, ob sie mit ihren Möglichkeiten auch verantwortungsbewusst und weise umgeht.
Grundsätzlich zeigt sich durch das Trigon von Pluto-Justitia zu ihrer Sonne-Zeus-Konjunktion, dass sie die Kraft hat, transformierend in staatlicher Position in die Gesellschaft einzuwirken und ihren Willen auch durchsetzen kann.
Als Autorität sollte sie den Ton in der Partei angeben und die Einheit durch Wirken fördern (Sonne 2. Dekade Zwillinge), sodass anderen die Möglichkeit gegeben wird, sich aus Überzeugung ihr anzuschließen und der Himmel durch sie wirken kann, weil sie trotz Schwierigkeiten selbstlos für das moralisch Richtige einsteht.

 

Transit Uranus auf Chiron Germania, in Opposition zu ihrem Uranus;

Transit Jupiter auf Uranus, in Opposition zu Chiron:

Im Grunde befindet sich aber Frau Petry gegenwärtig in ihrer "midlife crisis" (Uranus Opposition Uranus).
In dieser Zeit neigt der Mensch dazu aus bestehenden Strukturen ausbrechen zu müssen, da er meint im Leben etwas zu verpassen. Oft zeigt sich dies in einem völlig egoistischen bis hin zu rebellischem Verhalten, weil man der Ansicht ist, sich nun auf andere Art verwirklichen zu müssen.
Ziel wäre es in dieser Zeit sich spirituell neu zu orientieren, falls man es in seiner persönlichen Entwicklung vergessen hat in Übereinstimmung mit höheren Gesetzen zu handeln.

 

In ihrem Horoskop sehen wir veranlagt, dass ihr Freiheitsdrang (Uranus) entgegengesetzt zu dem ist, was heilsam (Chiron) für sie aber auch dem deutschen Volk (Germania) wäre.

Jetzt ist es angebracht darin Freiheit zu finden, indem sie gerne das tut, was für unser Land das Beste ist und eine Führungsrolle (Chiron 3. Dekade Widder) einnimmt.
Da aber aktuell der Transit Jupiter ebenfalls auf ihrem Uranus steht, in Opposition zu Chiron, sollte sie sich schnell bewusst werden, dass sie sich nur selber schadet wenn sie es für sinnvoll (Jupiter) erachtet in die Unabhängigkeit (Uranus) zu gehen, anstatt das zu tun was für alle richtig (Opposition Chiron) wäre.

 

Vor Problemen zu fliehen, weil ihr der Umgangston in der Partei zu ungeschliffen ist und in der Neugründung einer Partei ihr Seelenheil zu suchen, erscheint mir angesichts dieser Transite als der falsche Weg, der letztlich ihre Glaubwürdigkeit untergräbt und die oben genannten negativen Verwirklichungen der Fixsterne als ihr Schicksal heraufbeschwört.


2017